Welt am Draht - Rainer Werner Fassbinder
Wednesday, 23. April 2003
Das manipulierte Erinnern
Nun haben wir es seit gestern über alle Massenmedien von Rumsie erfahren, dass die Amerikanischen Streitkräfte nicht ernsthaft vorhätten, lange Zeit im Irak zu verbleiben.
Blöd ist eigentlich nur, dass vor 2 Tagen diese news die Runde machten, die m.E. das pure Gegenteil aussagten.

Dies erinnert mich an Günter Lause, der in Fassbinders Welt am Draht an einer Party von allen ausser dem Hauptdarsteller völlig unbemerkt verschwindet.
Einen Tag später, als dieser Günter bei der Polizei als vermisst ausschreibt, erinnert sich, für den Zuschauer völlig unverständlich, plötzlich niemand mehr an den ehemaligen Sicherheitschef, der auch auf keinem Computern mehr existierte. Auf beharrliches Nachfragen wird dem neuen Chef erklärt, er müsse sich irren, ein völlig anderer Typ sei seit 4 Jahren Sicherheitschef des Unternehmens, einen Günter .... hätte es niemals gegeben.
(Beinahe wie beim ex-FBI Mann und späteren Sicherheitschef im WTC, der bei den Anschlägen vom 11.9. umkam)

Dass Rumsfeld im Krieg solche psychologischen Ablenkmanöver unternimmt, ist man sich unterdessen gewöhnt. Dass jedoch, nachdem der Krieg nun offiziell ja vorbei ist, weiter mit orwellscher Informationspolitik und Vergangenheitskorrektur gearbeitet wird, wirkt schon beinahe anmassend.
Hoffentlich geben die Amis ihr Geld nicht zur Internetsäuberung aus. Orwell konnte ja noch nicht ahnen, dass es eine freie, wenn vielleicht auch beobachtete, aber nicht kontrollierbare, anarchische Kommunikationsoberfläche geben würde. Es hängt viel zuviel Geld drin, als dass man das gesamte gute alte Internet einfach opfern könnte. Hier steckt unsere Chance...
Lasst uns ein bisschen konspirieren und die offiziellen Theorien hinterfragen. Zeigen wir, dass wir dank dieses Tools Orwells Vision als selbst für die Bush-Administration nicht durchführbar beweisen. Free speech for everyone....
By the way, who was Bin Laden?
Michael Moore's Kommentar auf die Anweisung, sein Buch "Stupid white man" mit einem Kapitel nach den Ereignissen des 9.11. und überhaupt, zu 50% nochmals neu zu schreiben: "I will call it Bin Bush and Bin Cheenie".
Ich freue mich jetzt schon über seinen neuen Film Fahrenheit 911, der sich hoffentlich in altbewährter Form mit den offenen Fragen auseinandersetzen wird.
Weitere exzellente Y2K Robin Hood anmassende Werke von Michael Moore gegen Unmenschlichket:
the awful truth
George and me
bowling for columbine

Online for 5825 days
Last modified: 1/10/13 7:50 PM
Status
Youre not logged in ... Login
Menu
... Home
... Tags

Search
Calendar
July 2018
SunMonTueWedThuFriSat
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
January
Recent updates
Zeitreisen - BBC Dokufilm
Der letzte Teil ist der interessanteste, Welt am Draht lässt grüssen......
by Mark Schefer (1/10/13 1:08 PM)
part 2
by marcosolo (6/17/12 4:59 PM)
endlich, der film (part 1)
by marcosolo (6/17/12 4:59 PM)
1/2 Das Geheimnis dieser Welt
und Eintauchen in eine untergeordnete Welt
by marcosolo (3/24/09 7:27 PM)
2/2 Ende
by marcosolo (3/24/09 7:25 PM)
CLIP FROM FASSBINDER"S WORLD ON
A WIRE
by marcosolo (5/5/08 7:27 PM)
Kraftwerk - Wir sind die
Roboter endlich mal ein Ausschnitt aus dem Film........... Viel Spass
by marcosolo (8/29/07 10:01 PM)
Welt am Draht - sind
wir noch drausen oder sind wir schon drin ?
by falkenfeder (6/6/05 3:14 AM)
GEFÜHLTE WIRKLICHKEIT 16.11.2004 back
again.... Lebt die Menschheit in der Matrix? Von Markus Becker Nur...
by marcosolo (11/16/04 7:53 PM)
In Memoriam John O'Neill
der kaltgestellte Jäger Bin Ladins starb im WTC Mathias Bröckers 24.11.2001...
by marcosolo (4/27/03 10:51 AM)
Das manipulierte Erinnern Nun haben
wir es seit gestern über alle Massenmedien von Rumsie erfahren,...
by marcosolo (4/27/03 10:47 AM)
Kurzform 1974 eilte Rainer
Werner Faßbinder mit dem Fernsehspiel "Welt am Draht" seiner Zeit um...
by marcosolo (8/13/02 9:08 PM)
DOUGLAS sirk fassbinder schrieb einen
bericht über den regisseur douglas sirk, der mich faszinierte, weisst...
by alpha (8/10/02 5:56 PM)

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher